Der Versand ist für Sie innerhalb Deutschlands kostenfrei.
3% Rabatt bei Zahlung per Vorauskasse werden Ihnen automatisch beim Bestellvorgang abgezogen
Durch unterschiedliche Monitoreinstellungen kann es bei einigen Stoffabbildungen zu Farbabweichungen zum Originalstoff kommen.

Nutzen Sie aus diesem Grund unseren kostenlosen Musterversand!


facebook
googleplus
youtube
twitter
pinterest

Möglichkeiten der Plissee Montage -
auch ohne Bohren zum Klemmen
oder Kleben

Ausführliche Montageinformationen mit Videos und Montageanleitungen zum herunterladen

Wie und wo Sie ein Plissee an Ihren Fenstern montieren können, hängt von verschiedenen Faktoren ab. So spielt das Fenstermaterial eine Rolle, das gewählte Plisseemodell und auch die Größe des Plissees. Standardmäßig werden Plissees direkt in der Glasleiste verschraubt. Das ist an allen Fensterarten- und Formen möglich. Sogar für runde oder sehr schmale Glasleisten gibt es in unserem Shop geeignetes Montagezubehör zum Verschrauben der Plissee Spannschuhe. Möchte man nicht in den Fensterrahmen bohren, besteht bei senkrechten Fenstern auch immer die Möglichkeit der Wand- oder Deckenmontage.

Hinweise zur Plissee Montage ohne Bohren

Es gibt auch mehrere Möglichkeiten, Plissee Rollos ohne bohren direkt am Fensterflügel zu montieren. Voraussetzungen dafür sind:

  • Fensterrahmen aus Kunststoff

  • senkrechte Fenster

  • und eine rechteckige Form

Folgende Montagemöglichkeiten stehen für Plissees ohne bohren zur Auswahl:

sensuna® Clip Montage
  • sensuna® Clip

    Eine neue Möglichkeit der Plissee Montage ohne Bohren ist der sensuna® Clip. Mit ihm ist es erstmals auch möglich, Plissees an Holzfenstern ohne Schrauben anzubringen. Einzige Bedingung: Der Flügelfalz des Fensters muss mindestens 15 mm tief sein, damit Sie den Clip daran befestigen können. Auch beim Messen ist eine Besonderheit zu beachten. Als Höhe der Plisseeanlage wird die Gesamthöhe des Fensterflügels gebraucht, da die Spannschnüre so lang sein müssen. In der Breite wird auf dieselbe Weise gemessen wie bei der Plissee Glasleistenmontage, denn trotz seiner Befestigung am Fensterflügel sitzt das Plissee direkt in der Glasleiste.

Klemmträger Plissee Montage
  • Klemmträger

    Die Plissee Klemmträger werden einfach oben und unten auf den Fensterrahmen gesteckt. Per Stellschraube lassen sie sich mit einem Schraubendreher festziehen. So passen die Klemmträger für Plissees auf alle gängigen Kunststoffrahmen. Die Klemmträger stehen ca. 1,5 cm über den Fensterrahmen. Achten Sie beim Ausmessen auf Griffe, den Öffnungswinkel und genügend Platz zwischen Fensterflügel und Laibung.

Klemmträger Falzfix Plissee Montage
  • Klemmträger „Falzfix“

    Während beim normalen Klemmträger das Plissee etwas vor dem Fensterrahmen sitzt, wird es durch den Klemmträger „Falzfix“ innerhalb der Glasleiste montiert. Hierzu ist der Klemmträger mit einem verstellbaren Bügel ausgestattet, der bis in die Glasleiste reicht. Er wird ebenfalls per Stellschraube festgezogen und das Plissee dann auf dem Bügel in der Glasleiste montiert. Dies ist auch bei runden, schmalen oder sehr schrägen Glasleisten kein Problem.

Stick& Fix Plissee Montage
  • Klebehalter „Stick & Fix“

    Sehr praktisch und auch optisch völlig unauffällig ist die Plissee Montage zum Kleben. Die Klebeplatten werden mit Spezialkleber in die Glasleiste geklebt. Nach empfohlener Härtungszeit wird der Spannschuh einfach auf den Klebehalter geschraubt. Der Fensterrahmen bleibt heil. Die Plissee Montage zum Kleben in der Glasleiste ist jedoch nur bis zu einer Plisseegröße von 1,4 m² möglich. Sie ist ideal auch für Fensterflächen, die nicht geöffnet werden können, z. B. Oberlichter.

Stick& Fix Front Plissee Montage
  • Klebehalter „Stick & Fix Front“

    Ist aufgrund einer zu schmalen, runden oder schrägen Glasleiste das Plissee Kleben mit „Stick & und Fix“ nicht möglich, gibt es eine Lösung mit „Stick & Fix Front“. Dieser besitzt eine vergrößerte Klebefläche für die Vorderseite des Fensterrahmens. Die Form der Glasleiste selbst spielt keine Rolle und der Klebehalter besitzt genügend Halt für Plissees bis zu einer Größe von 1,4 m². Auch dieser Halter ermöglicht es, Plissee Rollos ohne Bohren an feststehenden Fensterflächen zu montieren.

Weitere Montagearten: Plissee zum Anschrauben

An Holzfenstern, Metallfenstern, Dachfenstern oder Dachverglasungen ist es weiterhin nötig, ein Plissee anzuschrauben. Aber auch dafür bieten wir Ihnen ebenso hochwertiges Montagezubehör wie durchdachte Montagetechniken an.

Spannschuh Plissee Montage
  • In der Glasleiste oder an der Decke

    Die verschraubte Montage in der Glasleiste ist die Standard-Montageform für Plissees. Dazu werden die Spannschuhhalter bzw. Deckenclips mit einer kleinen Schraube in der Glasleiste befestigt. Anschließend werden die Spannschuhe bzw. die Plissee Schienen in die Halterung eingehängt. Auch die Plissee Montage in sehr schmalen, schrägen oder runden Glasleisten ist mit unseren Plissees möglich. Dafür wählen Sie die speziell dafür entwickelten Flachträger für schmale Glasleisten oder Kantenträger für runde Glasleisten.

Glasleistenwinkel Plissee Montage
  • Auf dem Fensterrahmen oder an der Wand

    Ist die Plissee Montage in der Glasleiste nicht möglich, kann man das Plissee auch auf dem Fensterrahmen verschrauben. Bei Kunststofffenstern und Metallfenstern mit aufgesetzter Glasleiste können dafür spezielle Glasleistenwinkel verwendet werden. Diese werden genau im Winkel der Glasleiste verschraubt, so dass der Fensterrahmen selbst unbeschädigt bleibt. Für Holzfenster werden Befestigungswinkel verwendet, die passend zur Schienenfarbe auch in verschiedenen Farben erhältlich sind. Dieselben Befestigungswinkel werden verwendet, wenn Sie das Plissee an der Wand montieren möchten. Dies empfehlen auch die Plissee Rollo Spezialisten von plissee1.com bei dieser Montage-Variante.

  • Plissee Montage am Dachfenster

    Zur Montage eines Dachfenster Plissees muss immer gebohrt werden. Dazu werden je nach Modell die Befestigungsclips, Seitenschienen oder Spannschuhhalter in der Glasleiste mit kleinen Schrauben befestigt. Dafür werden je nach gewähltem Dachfenstertyp oder Fenstermaterial die passenden Schrauben beigelegt. Einige Velux-Dachfenster sind werkseitig mit Trägern ausgestattet, die jedoch zur Montage unserer Plissees für Velux Dachfenster nicht benötigt werden und eventuell entfernt werden müssen.

Übersicht der Montagemöglichkeiten für Plissees

 

Montageort

nötiges Zubehör

Rechteckfenster
senkrecht

Sonder-
formen

Dach-
fenster

Plafond-
fenster

Fenstermaterial

 

 

Kunst-
stoff

Holz

Metall

Holz

andere

alle

alle

zum Schrauben

in der Glasleiste

Standard

 

schmale Glasleisten

Flachträger

 

 

 

 

 

runde Glasleisten

Kantenträger

 

 

 

 

 

auf der Glasleiste

Glasleistenwinkel

 

 

 

 

 

 

auf dem Fensterflügel

Befestigungswinkel

 

 

 

 

 

 

an der Wand

Befestigungswinkel

 

 

 

 

an der Decke/Nische

Standard

 

 

 

 

zum Klemmen

auf dem Fensterflügel

sensuna® Clip

 

 

 

 

 

auf dem Fensterflügel

Klemmträger

 

 

 

 

 

 

 

in der Glasleiste

Klemmträger Falzfix

 

 

 

 

 

 

zum Kleben
(bis 1,4m²)

in der Glasleiste

Stick& Fix

 

 

 

 

 

 

 

in der Glasleiste

Stick& Fix Front