Alle Produkte
Schließen
Plissee zum Schrauben
🛒︎
Sie sind hier StartPlisseePlissee zum Schrauben
..
Filter
Farbe
Licht­durchlässigkeit
Plisseearten
Wabenplissee
Raum
Eignung
Beschichtung
Wärmeschutz
Musterung
Zubehör / Ersatzteile

Das Plissee zum Bohren von Ihrem Fachhändler Plissee-Held

Das Plissee mit Schraubmontage erhalten Sie bei Ihrem Fachhändler Plissee-Held maßgefertigt oder in Fertiggrößen. Jetzt Plissee zum Bohren konfigurieren für eine kostenfreie Lieferung in wenigen Tagen!

Auswahl verfeinern filter
Window Fashion AG
Window Fashion AG Qualitäts Plissees
versandfertig innerhalb von 1-2 Werktagen*
Sackgasse Für Ihre Auswahl sind leider keine Artikel vorhanden.
Ändern Sie Ihre Auswahl oder lassen Sie sich von unseren Dekobeispielen inspirieren.
* Je nach Produktionsauslastung kann es zu weiteren Verzögerungen kommen. Dies gilt besonders für Sonderformen wie z.B. Dreieck-, Fünfeckfenster, Plafond etc. sowie für Plisseestoffe mit Städtenamen.

Plissee zum Bohren – Sicherer Halt an Ihrem Fenster

Das Plissee verschraubt man an verschiedensten Orten am Fenster oder rund um dieses herum. Das Plissee zum Bohren montieren Sie in oder auf der Glasleiste, auf deren Kante, auf dem Fensterrahmen oder an der Wand. Die Schraubmontage in der Glasleiste ist der Standard für Plissees zum Bohren. Dazu werden die Spannschuhhalter beziehungsweise Deckenclips des Plissees verschraubt mit der Glasleiste. Anschließend hängen Sie die Spannschuhe oder Schienen in die Halterung. Auch die Montage in schmalen, schrägen oder runden Glasleisten ist mit unseren Plissees zum Bohren möglich. Dafür nutzen Sie unsere Flachträger für schmale Glasleisten oder Kantenträger für runde Glasleisten. Kann das Plissee zum Bohren nicht in der Glasleiste befestigt werden, wird das Plissee verschraubt auf dem Fensterrahmen. Bei Fenstern aus Kunststoff oder Metall mit aufgesetzter Glasleiste verwenden Sie spezielle Glasleistenwinkel. Diese werden im Winkel der Glasleiste verschraubt; der Fensterrahmen bleibt hierbei unbeschädigt. An Holzfenstern verwendet man Befestigungswinkel, mit denen Sie das Plissee zum Bohren auch an der Wand montierten.

Wie bringt man ein Plissee an? – Zum Bohren, Klemmen oder Kleben

Plissees können verschraubt oder ohne Bohren befestigt werden. Letzteres ist mit dem Plissee zum Klemmen oder dem Plissee zum Kleben möglich. Der Einsatz empfiehlt sich hier in denkmalgeschützten Gebäuden oder angemieteten Immobilien, in denen keine Bohrlöcher zurückbleiben dürfen. Das Plissee zum Schrauben ist indes das Mittel der Wahl für alle unsere Kunden, die in Eigenheimen leben oder auf tolerante Vermieter zählen können. Wer sein Plissee per Schraubmontage anbringt, ist schließlich immer auf der sicheren Seite: Das Plissee zum Bohren glänzt dank seines langlebigen und stabilen Sitzes am Fenster. Welche Montageweise Sie wählen, ist abhängig von Ihrer Ausgangssituation und persönlichen Präferenzen: Dürfen Sie ein Plissee zum Schrauben wählen oder sollten Sie auf Grund der Bestimmungen Ihres Mietvertrags lieber auf das Plissee zum Bohren verzichten? Gleichzeitig sollten Sie sich Gedanken darüber machen, wo Sie Ihren Sonnenschutz anbringen möchten. Wird das Plissee verschraubt, eröffnen sich zahlreiche Anbringungsmöglichkeiten, die bei einer Klemmmontage oder Klebemontage häufig nicht in Frage kommen. Auch deshalb kann die Entscheidung für das Plissee zum Bohren die richtige sein. Weitere Informationen zu unseren Plissees zum Bohren und weiteren Montagearten entnehmen Sie unserem Plissee-Konfigurator.

↑
Start
Produkte
Filter
Service